Achtsamkeitskurse und Körperpsychotherapie Renate Pollmann, Paderborn
Sich besser verstehen durch Körperpsychotherapie
&
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Über mich:

Heilpraktikerin Renate Pollmann

Ich war lange Zeit mit viel Herz als Krankenschwester – auch in leitender Funktion – auf der Intensivstation, Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie auf der Palliativstation tätig.

Für mich ist es ein hoher Wert, schon in meiner Zeit als Krankenschwester, alle Menschen als ganz individuelle Wesen zu sehen, mit ureigenen Bedürfnissen und einer ganz persönlichen Geschichte.

Aufgrund struktureller Veränderungen im Krankenwesen (2001), wurde mir deutlicher, dass ich neue Wege gehen möchte. Mein Interesse und Wissen für die Psyche des Menschen und deren Zusammenwirken auf den Körper, hat mich dabei begleitet und geleitet.

Körperliche Erkrankungen, große Umbrüche in meinem Leben sowie meine eigene Kinderlosigkeit haben mich auf meinen Weg geführt, mich mit mir selbst auseinanderzusetzen und mich so immer tiefer kennenzulernen.

Dieser Weg hat mich unterstützt freier und lebendiger zu sein. Den eigenen Körper zu spüren, mit mir selbst in Kontakt zu sein, und Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu erlangen, hat mein Leben bis heute nachhaltig bereichert. Durch Selbsterfahrung habe ich genauso Wesentliches über Psychotherapie erfahren und gelernt, wie in meinen unterschiedlichen Ausbildungen.

Ich freue mich in der Tätigkeit als Kursleitung und in meiner Praxis als Körpertherapeutin, meine Berufung gefunden zu haben und das, was mich in meinem Leben bereichert hat, anderen Menschen in der Begleitung weiterzugeben.

 
Renate Pollmann – Heilpraktikerin für für Psychotherapie, MBSR – Achtsamkeitstrainerin

Renate Pollmann

Heilpraktikerin für Psychotherapie
Sonnenberg 13 33100 Paderborn

05293 9329070
0151 011741980

infopollmann-achtsamkeit.de


Ausbildung

2019 – 2021 Assistenz Ausbildungsgruppe Psychodynamische Körper- und Energiearbeit ( E.S.T. - Eckert Seminare Training)
2019 Bindungsorientierte Körperpsychotherapie in 4 Modulen bei Thomas Harms
2018 Ausbildung zur MBCT-Lehrerin
2014 – 2016 Ausbildung in Körperpsychotherapie im E.S.T. Institut (Eckert Seminare Training)
2012 MBSR –Achtsamkeitstraining, Ausbildung am Institut für Stressbewältigung und Achtsamkeit bei Dr. Linda Lehrhaupt.
Meditationskurse bei Silvia Kolk, Sylvia Wetzel und Marie Mannschatz
2009 – 2011 Craniosacrale Therapie: Institut für Craniosacrale Körperarbeit in Obernburg bei Michael Drechsler
2009 Dorn-Methode: bei Gamal Raslan in Schweinfurt
2004 – 2008 Polarity Ausbildung im Polarity Zentrum Gütersloh
2005 Abschluss der fünfjährigen Ausbildung als Psychodramatherapeutin am Psychodrama-Institut Münster (DFD /DAGG)
2004 Abschluss des Heilpraktikers für Psychotherapie – Heilpraktiker Prüfung bei der Stadt Essen
seit 1990Meditationserfahrung – Zenlehrer*in: Christoph Hatlapa, Raphael Nolting, Doris Zölls
 

Weiteres:

  • 2018 Mitbegründerin der Initiative Affenstill – Achtsamkeitskurse für Kinder in Hövelhof.
  • Seit 2004 leite ich Seminare mit diverse Themen wie Sterbe - und Trauerbegleitung, Achtsamkeit in der Sterbebegleitung,
    Stressbewältigung in unterschiedlichen Einrichtungen
  • 1994: 6 Monate Aufenhalt im Camphill Village, Pennsylvania - USA. Camphill Village ist eine Lebens- und Arbeitsgemeinschaft für Menschen mit und ohne Behinderungen
  • Arbeit im betrieblichen Fortbildungsbereich des Krankenhauses
  • Mentoren-Ausbildung, Ausbildung in mittleren Führungsmanagement
  • Krankenpflegeausbildung und Ausbildung als Krankenpflegefachkraft für Intensivmedizin