Logo

Renate Pollmann - Foto: © Jekaterina KnyasewaStressbewältigung durch Achtsamkeit MBSR

Meine Kurse für Stressbewältigung durch Achtsamkeit empfehle ich Ihnen, wenn Sie daran arbeiten möchten, gesünder und entspannter zu leben und sich für Achtsamkeitsmeditation bzw. für MBSR interessieren.

Was ist MBSR ?
MBSR (engl. Mindfulness Based Stress Reduction) oder Stressbewältigung durch Achtsamkeit.

Dieses Programm unterstützt sie darin mit Stress konstruktiv umzugehen, das eigene Leben in Achtsamkeit zu gestalten und so mehr Lebensqualität und Lebensfreude zu entwickeln.

Das MBSR-Programm wurde in den 70er Jahren von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt. MBSR beinhaltet wissenschaftlich fundierte Ansätze aus der Psychologie und Stressforschung und wird heute an Kliniken und Gesundheitsinstituten in den USA und Europa erfolgreich eingesetzt.
 

Über Stress
Trennungen, Überforderung und Konflikte, sowohl am Arbeitsplatz, als auch im Privatleben stressen viele Menschen und bringen ihre Gesundheit ins Wanken. Dabei spielen neben den äußeren Stressoren auch das subjektive Stresserleben und unsere (Un)Fähigkeit mit Stress gut umzugehen eine Rolle.
 

Achtsamkeits-Meditation hilft…
…im Alltag den täglichen Belastungen und Herausforderungen durch Beruf, Familie, Alltag oder auch Krankheit mit mehr Gelassenheit, Souveränität und Akzeptanz zu begegnen.

Ohne die eigenen Wünsche und Bedürfnisse zu spüren ist es schwer der Stressfalle zu entkommen. Meditation lässt uns wahrnehmen, was in uns passiert und hilft, vertraut zu werden mit dem, was uns gut tut und heilt. Wir erlernen dabei einen entspannten Umgang mit Stressoren. All das, was wir auf dem Meditationskissen üben, überträgt sich dann nach einer Weile auch in unseren Alltag.
 

Seminar-Angebot
MBSR biete ich als 8-Wochen Kurs in der Gruppe
oder als Einzel- und Zweiertraining an.
 

Ein 8 - Wochen - MBSR - Gruppenkurs umfasst:

Durch systematische Anleitung erlernen Sie in 8 Einheiten zu je 2,5 Std. intensive, alltags begleitende Übungen zur Schulung der Achtsamkeit. Jeder Lernschritt ist sofort anwendbar. Am Kursende stehen den Teilnehmern eine Reihe von Werkzeugen zur Verfügung, die eine eigenständige Praxis der Stressbewältigung im Beruf und Alltag ermöglichen.

    ein Vorgespräch (unverbindlich),
    acht 2,5 Std. Kursabende,
    einen Tag der Achtsamkeit am Wochenende (ca. 6 Std.),
    3 Übungs-CDs mit Übungsanleitungen für zuhause
    schriftliches Übungsmaterial (Kurshandbuch)
    Nachgespräch (wenn gewünscht)
 

Praktische Übungen:

    Übungen zur Körperwahrnehmung (sog. Body Scan)
    Achtsamkeitsübungen im Liegen, Sitzen, Gehen
    Sanfte Körperübungen aus dem Yoga
    Achtsamkeitsmeditation
    Achtsamkeitsübungen für den Alltag
 

An den Kursabenden werden die Übungen durch folgende Vorträge und Themen ergänzt

    Konstruktiver Umgang mit Stress und deren Auslöser
    Heilsamer Umgang mit unangenehmen Gefühlen
    Im Körper beheimatet sein
    Achtsame Kommunikation
    Selbstachtung und Mitgefühl
    Neue Sichtweisen entwickeln
    Zu den eigenen Ressourcen finden


Buchempfehlung: Jon Kabat-Zinn, Gesund durch Meditation Knauer Verlag, € 10